Verantwortlich im Sinne des TDG und des MDStV



SAERTEX multiCom 
GmbH
Brochterbecker Damm 52
48369 Saerbeck
Germany


Telefon: +49 2574 902--400
Telefax: +49 2574 902--409
E-Mail: multicom@saertex.com

www.saertex-multicom.de
www. saertex-multicom.com

Vertretungsberechtigte geschäftsführende Gesellschafter:

Bruno Lammers
Simon Lammers
Klaus Lammers

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:

Frank Mersmann


 
Registergericht: Amtsgericht Steinfurt
Registernummer: HRB 5574
Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 812047171

Konzeption und Gestaltung der Website

hagemeistergrafik°

prinzipalmarkt 38/39
48143 münster

www.hagemeistergrafik.de

 

Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses 

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Copyrights

© Adam Salwanowicz - Fotolia.com
© Gennadiy Kanivets - Fotolia.com
© Kasia Biel - Fotolia.com

Saerbeck, 07, September 2017

Willkommen zum 7. Saerbecker Rohrleitungssymposium

Nur noch zwei Wochen und wir öffnen die Tore zum 7. Saerbecker Rohrleitungssymposium hier im Münsterland mit vielen interessanten Vorträgen, Ausstellern und Live-Vorführungen.

Noch nicht angemeldet? Dann aber schnell - es sind noch Restplätze verfügbar. Mehr Infos unter:

www.saertex-multicom.de/hausmesse

mehr lesen ...


Saerbeck / Stavanger, 14. Juni 2017

Weltweit einzigartig: Seitenanschluss an sanierter Trinkwasserleitung erfolgreich gesetzt!

Heute haben wir gemeinsam mit der Firma Hawle Water Technology Norge den Durchbruch geschafft und erstmalig einen Seitenanschluss an eine mit dem SAERTEX-LINER H2O grabenlos sanierte Trinkwasserleitung installiert. 

mehr lesen ...


Saerbeck, Mai 2017

Personelle Veränderung: Dipl.-Ing. Roland Hahn

Liebe Geschäftspartner,

unser langjähriger Kollege Herr Dipl.-Ing. Roland Hahn wird auf eigenen Wunsch zum 30.06.2017 die SAERTEX multiCom GmbH verlassen. Seine neue Herausfordung wird er als Partner eines Ingenieurbüros in der Branche annehmen - mit weniger Reisezeiten und der Nähe zu seinem Heimatort.

mehr lesen ...


Saerbeck / Botkyrka, Mai 2017

Erfolgreiche Renovierung einer alten Stahlleitung in Skandinavien: Erste Trinkwasserleitung in Schweden mit dem SAERTEX-LINER H2O saniert

Im Februar 2017 wurde bei winterlichen Temperaturen erstmals in Schweden, Nähe Stockholm in der Kommune Botkyrka, der SAERTEX-LINER H2O erfolgreich installiert. 

mehr lesen ...


Wloclawek, April 2017

Maßgeschneidert und nicht alltäglich: Grabenlose Eiprofil-Sanierung eines Hauptsammlers

Im Januar 2016 startete das einzigartige Projekt "Sanierung des Kanalisationsnetzes in der Agglomeration in Włocławek" mit der Unterzeichnung des Vertrages zwischen der Firma F.H.U. "Instbud Stanislaw Boguta“ als Auftragnehmer und der Stadt Włocławek in Polen auf Grundlage einer offenen Ausschreibung. 

mehr lesen ...


Saerbeck / Berlin März 2017

Technik und Forschung in der Praxis: Sanierung einer Trinkwasserleitung DN 225 mit SAERTEX-LINER® H2O am Schöneberger Ufer zur Wasser Berlin International

 Unter dem Motto “Technik und Forschung in der Praxis” findet am 30. März 2017 im Rahmen der Fachmesse WASSER BERLIN INTERNATIONAL die Schaustelle „Wasser erleben“ statt. 

mehr lesen ...


Saerbeck, Februar 2017

Grabenlose Sanierung eines Maulprofil-Kanals: Ein besonders Projekt für den 50.000sten SAERTEX-LINER®

Im vergangenen Jahr wurde nicht nur das 20jährige Jubiläum der SAERTEX multiCom® gefeiert, sondern auch die Produktion des 50.000sten SAERTEX-LINER® für die grabenlose Sanierung von Rohrleitungen am Standort Saerbeck im Münsterland.

mehr lesen ...


Saerbeck, November 2016

Weihnachten steht vor der Tür: Spenden statt schenken!

Auch in diesem Jahr verbinden wir unseren Dank für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern mit der finanziellen Unterstützung eines Wasserprojekts „Alle für Wasser – Wasser für alle“ in Nepal, Chitwan-Region mit Viva con Agua Sankt Pauli e.V. - weitere Informationen 

mehr lesen ...


Saerbeck, Oktober 2016

Bogengängigkeit bei Hausanschlusslinern

Oder die Frage: Wie viele Bögen gehen denn…?

Insbesondere im Bereich der Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen ist eine der Hauptanforderungen an die eingesetzten Verfahren die Bogengängigkeit. Mittlerweile gibt es am Markt eine Vielzahl von Hausanschlusslinern die Bögen bis zu 90° durchfahren können. Häufig kommt es jedoch vor, dass im Leitungsverlauf mehrere aufeinander folgende Bögen bei der Sanierung durchfahren werden müssen. Dies stellt nicht nur für die Vorarbeiten wie Reinigung und Inspektion eine besondere Herausforderung dar, sondern vor allem auch für die Sanierung solcher Leitungen. Daher wird auch der SAERTEX multiCom GmbH, Entwickler und Lieferant des GFK-Hausanschlussliner-Systems SAERTEX multiFlex, immer wieder die Frage gestellt: Wie viele Bögen gehen denn nun?

mehr lesen ...


Saerbeck, September 2016

Einen Schritt voraus in Norwegen: Grabenlose Sanierung einer Asbestzement-Trinkwasserleitung mit dem SAERTEX-LINER® H2O

Weltweit steht die Trinkwasser-Branche vor einem Problem: Wie können defekte Trinkwasserleitungen auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden, ohne dass Wirtschaftlichkeit und Umwelt leiden? Die Lösung ist der erste UV-härtende GFK-Schlauchliner für die grabenlose Sanierung von Trinkwasserleitungen.

mehr lesen ...


Saerbeck, 07. Juli 2016

Produktion des 50.000sten SAERTEX-LINER

In der vergangenen Woche gab es ein weiteres Jubiläum bei der SAERTEX multiCom: Der 50.000ste SAERTEX-LINER für die grabenlose Sanierung von Rohrleitungen wurde produziert - und diese Zahl gilt rein für die Produktion am Standort Saerbeck!

mehr lesen ...


Saerbeck, 01.Juli.2016

Familienunternehmen SAERTEX: Nächste Generation rückt in die Geschäftsführung

SAERTEX-CEO Bruno Lammers richtet das mittelständische Familienunternehmen Richtung Zukunft aus und holt zum 1. Juli 2016 seine beiden Söhne Klaus und Simon Lammers mit in die Geschäftsführung des Weltmarktführers für multiaxiale Gelege für Faserverbund-Bauteile.

mehr lesen ...


Saerbeck, 27. Mai 2016

Die Zukunft neu gestalten: Wegweisende Innovation für die grabenlose Sanierung von Trinkwasserleitungen

Aus dem Weltall betrachtet, scheint der Wasservorrat der Erde unerschöpflich. Rund 70 Prozent des Planeten sind mit Wasser bedeckt. Ein Eindruck, der täuscht: Nur drei Prozent aller Ressourcen bestehen aus Süßwasser, die Hälfte davon gebunden im Eis der Polkappen.

Doch wird deswegen mit Trinkwasser sorgsam umgegangen? Nein.

mehr lesen ...


Kuala Lumpur, 10. Mai 2016

SAERTEX multiCom zeigt Highlights in Asien

SAERTEX multicCom zeigt ihre Highlights auf der 9. internationale Fachmesse rund um die grabenlose Erneuerung und Sanierung vor Rohrleitungen mit erstmaliger Austragung in Kuala Lumpur, Malaysia vom 09. und 10. Mai 2016

 

mehr lesen ...


Lesen Sie hier alle Nachrichten